Kostenlose Verkäuferregistrierung

Über das folgende Formular haben Sie die Möglichkeit, sich als Verkäufer auf lokalkaufen24.de zu registrieren. Nach der Registrierung werden Ihre Firmenangaben überprüft und Sie werden als Verkäufer freigeschaltet.



Verkäufer-Registrierung

Konto-Details

Nutzungsbestimmungen Händlerkonto

Stand: 25.03.2020

Diese Nutzungsbestimmungen enthalten die für den Zugang zu den Services und Angeboten von lokalkaufen24.de – von LionBST betrieben – geltenden Bestimmungen. Es handelt sich um die Vereinbarung, die zwischen ihnen bzw. dem Unternehmen, welches sie vertreten und der LionBST geschlossen wird.

In diesen Bestimmungen meinen die Wörter „wir“, „uns“, „lokalkaufen24.de“ und „LionBST“ den Betreiber LionBST e.K. Inhaber Mark Pützer, HRA 5370 – Amtsgericht Iserlohn. „Sie“ meint den Anmelder, der in diesem Zusammenhang Unternehmer oder gesetzlicher Vertreter für den der Antrag gestellt wird ist.

Händlerkonto
Um als Anbieter Produkte, Waren und Dienstleistungen auf unserer Plattform anbieten zu können, müssen Sie ein sogenanntes Händlerkonto erstellen. Dieses Konto bezeichnet nicht ein “normales“ Benutzerkonto, über das Waren, Dienstleistungen und Produkte eingekauft werden können, sondern dient lediglich der Administration ihrer Angebote und dem Verkauf von Produkten, Waren und Dienstleistungen.

Anmeldung
Um unsere Services nutzen zu können, müssen Sie den Registrierungsprozess für Verkäufer auf unserer Plattform abschließen. Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass sie nach deutschem Recht geschäftsfähig und volljährig sind. Minderjährige dürfen kein Verkäuferkonto erstellen. Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass Sie ein angemeldetes Gewerbe betreiben. Als Bestandteil der Anmeldung bzw. des Registrierungsprozesses müssen sie uns verschiedene Informationen über sich und ihr Unternehmen zur Verfügung stellen. Die Verarbeitung dieser Informationen erfolgt dabei auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Absatz 1B DSGVO. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserem Datenschutzhinweis zur Verarbeitung ihrer Daten während des Registrierung Prozesses für ein Händlerkonto.

Vertragslaufzeit und Kündigung
die Vertragslaufzeit beginnt mit dem Zeitpunkt, zu dem ihre Registrierung bzw. Anmeldung auf unserem Portal abgeschlossen wurde. Sie läuft auf unbestimmte Zeit bis sie von ihnen oder uns gemäß den folgenden Bestimmungen gekündigt wird.

Sie können die Nutzung unserer Services jederzeit mit sofortiger Wirkung kündigen. Dazu müssen Sie uns eine schriftliche Kündigung per E-Mail an die haendler@lokalkaufen24.de übermitteln.

Wir können ihre Nutzung unserer Services jederzeit mit einer Anwendungsfrist von 30 Tagen ordentlich kündigen. Sofern sie gegen einer unserer Richtlinien verstoßen, haben wir das Recht ihre Nutzung unserer Services fristlos zu beenden.

Ebenfalls haben wir das Recht zur fristlosen Kündigung in folgenden Fällen:
– sie verstoßen gegen wesentliche Vereinbarung dieses Vertrages und haben diese Verstöße nicht innerhalb einer Frist von sieben Tagen nach einer entsprechenden Mitteilung von uns behoben
– ihr Händlerkonto wurde für täuschende oder betrügerische oder unrechtmäßige Aktivitäten verwendet oder wir stellen fest, dass ihr Händlerkonto für eben beschriebene Aktivitäten genutzt werden könnte
– ihre Nutzung unserer Services und oder ihre Angebote unsere berechtigten Interessen geschädigt hat oder unserer Prüfungen ergeben, dass ihre Nutzung zu einer ebensolchen Schädigung führen konnte.

In einem solchen Falle, wird ihr Händlerkonto umgehend gesperrt und wir informieren Sie via E-Mail über den Sachverhalt. Sie haben dann eine Frist von sieben Tagen Zeit um Stellungnahme zu den von uns festgestellten Sachverhalten zu nehmen. Sollte eine Stellungnahme nicht erfolgen, wird ihr Händlerkonto unwiderruflich gelöscht. Jede Sperrung ihres Händlerkontos bleibt so lange bestehen, bis sie den Beweis erbracht haben, dass der entsprechende Sachverhalt behoben wurde.

Zum Zeitpunkt der Beendigung dieser Vereinbarung erlöschen gleichsam zeitig unverzüglich alle Pflichten und Rechte hieraus mit Ausnahme, der Verpflichtungen die sich aus Transaktionen ergeben, die vor dem Zeitpunkt der Beendigung eingegangen wurden und jegliche Verbindlichkeiten, die zum Zeitpunkt der Beendigung bzw. aufgrund dieser entstanden bzw. angefallen sind.

Lizenzen
für die Dauer der Nutzung erteilen Sie uns entsprechend der originären und abgeleiteten geistigen Eigentumsrechte ein unentgeltliches, nicht ausschließliches Nutzungsrecht und die Lizenz zur Verwendung und Verwertung jeglicher Art aller ihrer Materialien für Werbe- und weitere -Zwecke unserer Plattform. Dabei sind wir nur berechtigt dieses Nutzungsrecht an uns verbundene Unternehmen unter lizenzieren zu dürfen. Dabei werden wir die Darstellung ihrer Marken nicht so ändern, dass sie nicht mehr der von Ihnen zur Verfügung gestellten Form entspricht. Davon ausgenommen sind Größenanpassungen die für die Präsentation notwendig sind.

Sie erklären, dass sie berechtigt sind und die entsprechenden Nutzungsrechte innehaben die uns übertragenen Materialien, Daten und Abbildungen zu übermitteln und zu veröffentlichen. Sie stellen uns ausdrücklich von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, die sich durch die Übermittlung und Veröffentlichung der Daten auf unserer Plattform ergeben können.

Erklärungen
Sie sichern zu und gewährleisten, dass sie als Unternehmen ordnungsgemäß begründet sind und wirtschaftlich gesund sind. Darüber hinaus sichern sie zu, dass sie berechtigt und befugt sind Verträge in ihren eigenen Namen oder der Gesellschaft, die sie vertreten, zu schließen, die Verpflichtungen aus diesem Vertrag zu erfüllen und die aus diesem Vertrag ergebenden Verpflichtungen, Lizenzen, Rechte zu erteilen. Wohl gleich versichern sie, dass jegliche Art von Informationen die sie uns übermitteln oder zur Verfügung stellen richtig, vollständig und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt wurden. Sie sichern uns zu, dass im Falle einer Änderung dieser Informationen uns unverzüglich diese Änderungen mitteilen.

Sie versichern, dass sie zum Zeitpunkt der Transaktion über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen, ihre Verpflichtungen, die sich aus einem abgeschlossenen Verkaufsantrag (Transaktion) ergeben, erfüllen können. Sie erklären, dass sie allein für die Erfüllung dieser Vertragsverpflichtung haften und die LionBST von jeglichen Ansprüchen Dritter freistellen.

Freistellung
Sie verpflichten sich die LionBST, unserer Angestellten und Mitarbeiter, sowie unsere Vertreter von sämtlichen Ansprüchen Dritter, inbegriffen Schäden, Verluste, Vergleiche, aufwenden oder sonstige Haftung, Kosten (einschließlich Anwalts- und Gerichtskosten) zu verteidigen sowie hiervon freizustellen. Darüber hinaus sichern sie zu, dass sie jeglichen Schaden aus der Nichteinhaltung von anwendbaren Gesetz im Bezug auf ihre Transaktionen, Handlungen, Angebote über Produkte, Waren, Dienstleistungen, Reklamationen, Stornierungen, Erstattungen, Rücksendungen, nach Erfüllung allein tragen und die LionBST hiervon freistellen.

Sie sichern zu, dass sie selbstständig für die Meldung und Abführung ihrer Steuern und oder Abgaben zuständig sind. Alle gesetzlichen Verpflichtungen, die sich für sie aus einem Verkauf ergeben, werden von ihnen allein erbracht und sind nicht Bestandteil unserer Dienstleistungen.
In Fällen von Streitigkeiten zwischen Käufer und Verkäufer, haben wir das Recht vermittelnd einzugreifen.

Haftungsbeschränkung
Die Haftung beider Parteien auf Schadensersatz nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Bei einer einfachen Fahrlässigkeit hatten die Parteien nur für die Verletzung des Körpers oder der Gesundheit, der Verletzung des Lebens oder für im Vorhinein vorhersehbare und typischerweise eintretende Schäden aus der Verletzung einer oder mehrerer wesentlichen Vertragspflichten.

Steuerangelegenheiten
sie erklären, dass sie im Verhältnis der Parteien untereinander selbst verantwortlich für die Erhebung und Zahlung jedweder Ihrer Steuern und Abgaben, sowie der ordnungsgemäßen Meldungen aller Umsätze verantwortlich sind.

Geheimhaltungvereinbarung und personenbezogene Daten
während der Nutzung unserer Services ist es möglich, dass sie vertrauliche Informationen von uns oder von Käufern erhalten. Mit Abschluss dieses Vertrages stimmen Sie zu, dass sie während der gesamten Vertragslaufzeit, sowie für weitere fünf Jahre nach Beendigung ihrer Nutzung:
– alle übermittelten Informationen geistiges Eigentum der LionBST bleiben, sofern es sich nicht um Kundendaten handelt, die sich auf Personen beziehen.
– Sie jegliche übermittelten Informationen ausschließlich zur Nutzung unserer Services nötigen Umfang verwenden.
– Sie jegliche übermittelten Informationen weder direkt noch indirekt noch auf andere Art und Weise Dritten (Personen, Unternehmen oder anderen) zugänglich machen. Ausgenommen hiervon sind Informationen, zu deren Weitergabe sie gesetzlich verpflichtet sind.
– Sie jegliche angemessenen und zumutbaren Maßnahmen ergreifen werden um die Sicherheit und Vertraulichkeit jeglicher übermittelten Informationen gegen die unberechtigte Nutzung und oder Übermittlung an Dritte zu schützen.
– Sie jegliche personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie sie zur Zweckerfüllung gemäß der DSGVO erforderlich sind.

Im Sinne der geltenden Datenschutz Richtlinien sind wir Verantwortlicher für alle personenbezogenen Daten unserer Nutzer der Plattform. Sie sind verantwortlich für jene personenbezogene Daten, die für die Erfüllung ihrer Vertragspflichten aus einer Bestellung ergebend erforderlich sind.

Höhere Gewalt
Eine Haftung unsererseits für verzögerte oder nicht erfolgte Erfüllung in unserer Vertragspflichten aus Gründen der höheren Gewalt oder aus Gründen und Ereignissen oder anderen Angelegenheiten, die außerhalb unseres zumutbaren Einflussbereichs liegen, ist ausgeschlossen.

Beziehung der Parteien
auch nach Abschluss dieses Vertrages, sind wir voneinander unabhängige Unternehmer und begründen kein(e) Vertretung, Partnerschaft, Mandat, Agenturverhältnis, Anstellungsverhältnis oder ähnliches. Wir stellen weder einen Mittler, noch einen Auktionator zwischen dem Käufer und ihnen dar. In keinem Fall haben sie Befugnis im Namen der LionBST rechtlich verbindlicher Äußerungen, Angebote oder Informationen abzugeben oder anzunehmen. Sie dürfen in keiner Publikation Informationen und oder Äußerungen veröffentlichen, die den vorgenannten Regelungen widersprechen. Dieser Vertrag begründet ebenfalls keine Exklusivbeziehung zwischen den Parteien.

Änderung
Änderungen dieses Vertrages werden die mindestens 15 Tage im Voraus gemäß der in diesem Vertrag weiter beschriebenen Bestimmungen ankündigen. Wir sind jederzeit berechtigt, diese Vereinbarung mit sofortiger Wirkung zu ergänzen oder zu ändern, wenn hierfür rechtliche oder sicherheitsrelevante Gründe vorliegen oder es der Prävention von Missbrauch und oder Betrug dient. Gleichwohl wenn angebotene Services verändert oder hinzugefügt werden sollen. Gleiches gilt, sofern wir Produkte oder Aktivitäten für unsicher, anstößig oder unangebracht halten, haben wir das Recht diese Bestimmungen zu verändern um vorgenannte Aspekte zu verhindern.

Sofern Sie nach Beginn der Wirksamkeit von Änderungen an diesem Vertrag unsere Services weiter nutzen, stellt dies Ihre Zustimmung zu unseren Änderungen dar. Sofern Sie den Änderungen nicht zustimmen, erklären sie, dass sie die Nutzung der Services einstellen und wie beschrieben beenden.

Verschiedenes
Dieser Vertrag, sowie alle enthaltenen Bestimmungen unterliegen dem deutschen Recht. Als Gerichtsstand wird Iserlohn vereinbart. Sie dürfen den vorliegenden Vertrag kraft Gesetzes oder in anderer Weise nur abtreten, nachdem sie unsere explizite, schriftliche Zustimmung dazu erhalten haben.
Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, Transaktionen mit sofortiger Wirkung zu stoppen, sowie den Zugang zu Services einzuschränken oder zu stoppen, um den Zugang zu unkorrekten Formationen, illegalen Artikeln, Artikeln die gemäß unserer Richtlinien verboten sind oder falsch kategorisieren Artikeln einzuschränken.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages gegen geltendes Recht verstoßen oder unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Der Verkauf über lokalkaufen24.de – Verkaufsbedingungen
unsere Services ermöglichen es Ihnen bestimmte Produkte, Waren und Dienstleistungen zum Verkauf direkt über unsere Internetseiten anzubieten. Die Plattform lokalkaufen24.de wird von der LionBST Inh. Mark Pützer, Poststraße 22,58675 Hemer betrieben.

(1)  zum Angebot ihrer Produkte, Waren und Dienstleistungen werden sie uns genaue und vollständige Produktinformationen für jedes Angebot zur Verfügung stellen. Sie sichern zu, dass sie bei Bedarf diese Informationen sofort aktualisieren und sicherstellen, dass diese jederzeit richtig und vollständig sind. Darüber hinaus stellen Sie sicher das ihre Materialien-einschließlich der Verpackung-, sowie jegliche Informationen den geltenden Rechtsvorschriften einschließlich Kennzeichnungsrichtlinien entsprechen. Produkte, Waren, Dienstleistungen, die sexuell eindeutige, obszöne, verleumderische, Volksverhetzung Inhalte enthalten oder gegen andere gesetzliche Bestimmungen verstoßen, sind auf unserer Plattform verboten. Sie sichern zu, dass sie die erforderlichen Rechte an den übermittelten Informationen, Marken-, Design-, Datenbank-oder sonstigen Rechten Dritter innehaben und eben solche Rechte Dritter nicht verletzen. Sie stellen uns ausdrücklich von jeglichen Ansprüchen Dritter aus ihren übermittelten Informationen ergebend frei. Gleichzeitig erklären sie, dass ihre Produkte, Waren und Dienstleistungen nach den gesetzlichen Bestimmungen gefertigt bzw. gehandelt wurden. Sie dürfen auf unserer Plattform keiner vom Handel ausgeschlossenen Angebote zum Verkauf anbieten oder jegliche Informationen über eben solche zur Verfügung stellen. Gleichzeitig dürfen keine URLs in den Beschreibungen, den Verpackungen oder sonstigen Informationen an den Käufer zur Verfügung gestellt werden oder deren Verwendung verlangt werden.

Angebot von Produkten, Waren und Dienstleistungen, Transaktionen und Bewertungen
beginnend mit der Einstellung ihrer Produkte, werden wir Ihre Angebote auf unserer Plattform Listen und stellen verschiedene Funkqualitäten zur Verfügung. Wir sind berechtigt von Qualitäten anzubieten, die sowohl ihre Produkte, Waren und Dienstleistungen, sowie sie ihre Leistungen als Verkäufer bewerten bzw. eine solche Bewertung ermöglichen. Sie stimmen zu, dass wir ein solches Feedback für die Öffentlichkeit zugänglich machen dürfen. Für jede Ihrer Transaktionen werden wir Ihnen die Bestellinformationen zur Verfügung stellen. Alle Verkaufserlöse hinsichtlich ihrer Bestellungen werden abzüglich der Gebühren Ihrem Verkäuferkonto gutgeschrieben. Auszahlungen sind ab einem Guthaben von 50 € möglich und werden in der Regel einmal pro Woche auf ein von Ihnen zu benennendes Bank- oder Paypal-Konto überwiesen. Gegebenenfalls anfallende Gebühren für diese Transaktionen werden von ihnen getragen.


Sofern Sie nicht unser aktuell im Aufbau befindliche Lieferprogramm nutzen, bestimmen Sie, soweit anwendbar, die Versand- bzw. Liefergebühren. Diese sind in ihrem Angebot explizit auszuweisen.


Sie versichern, dass sie jegliche Produkte, Waren und Dienstleistungen von ihnen geliefert bzw. erbracht werden, wie sie in ihrer Beschaffenheit in ihrem Angebot auf unserer Plattform ausgewiesen sind. Für eventuelle Mängel haften sie allein. Sie stellen uns ausdrücklich von einer Haftung gegenüber Dritten für eben solche frei.

Sofern Sie Angaben zum voraussichtlichen Versandzeitpunkt in ihrem Angebot machen, dann tragen Sie Sorge dafür, dass diese Angaben eingehalten werden.

Sie allein tragen die Risiken für jegliche Handlungen der Lieferung bzw. des Versands von Produkten, Waren und Dienstleistungen.

Sie sichern zu, dass sie mindestens einmal pro Arbeitstag Bestellinformationen abrufen und diese bearbeiten. Sie verkaufen ihre Produkte, Waren und Dienstleistungen nach ihren eigenen gültigen AGBs in dem Maße, wie sie mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Einklang zu bringen sind. Es obliegt Ihnen, den Käufer auf die gesetzlich geforderte Widerrufsfrist hinzuweisen.

Sie sichern zu, dass sie berechtigt sind, die angebotenen Produkte, Waren und Dienstleistungen zu verkaufen und, dass sie selbst Verkäufer der entsprechenden Angebote sind.

Sie sichern zu, dass sie jeder Bestellung einen entsprechenden Lieferschein und eine nach dem deutschen Recht korrekt ausgestellte Rechnung beilegen. Es ist auch möglich, dem Käufer eine Rechnung anderweitig auf einen von ihnen zu wählenden Weg zur Verfügung zu stellen.

Stornierungen, Rückerstattungen und Rücksendungen.
Sie sind selbst für die Abwicklung von Stornierungen, Rückerstattungen und Rücksendungen verantwortlich. Wir sind berechtigt, den Kunden darauf hinzuweisen. Sie sichern uns zu, dass sie angefallene Gebühren und Steuern, die im Zusammenhang mit der Transaktion stehen an uns entrichten.

Fehler, Produktabweichungen und Rückrufe.
Sie sind allein für Falschlieferung, Nichtlieferung, Nichtleistung, Diebstahl und jegliche andere Fehler bzw. Handlungen, die im Zusammenhang mit der Erfüllung und Lieferung ihres Angebotes zusammenhängen, verantwortlich.

Zahlungen

Sie ermächtigen uns hiermit unwiderruflich die bei Transaktionen und weiteren Services ggf. entstehenden Gebühren auf ihrem Händlerkonto zu belasten. Das bedeutet, dass wir die entstandenen Gebühren direkt von den überwiesenen Umsätzen einbehalten dürfen.

Sie zahlen uns die Gebühren für eine Transaktion, die zum Zeitpunkt der Transaktion gültig sind.

Gebühren Stand 25.03.2020:
Nutzung Unternehmens- und Produktpräsentationen: kostenlos
Transaktion (Online-Bestellung) wenn genutzt:
(7% vom Netto-Bestellwert + 0,50 €) zzgl. MwSt / Bestellung
Keine Weiteren Gebühren. Gebühren der Zahlungsdienstleister sind bereits in diesen Gebühren enthalten.

Sie erhalten monatlich von uns eine Provisionsabrechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Internetseite bzw. Plattform
Wir behalten uns das Recht vor, die Gestaltung, den Inhalt, sowie die Funktionsweise, die Verfügbarkeit und auch die angebotenen Services unserer Plattform jederzeit zu ändern. Wir sind berechtigt dieses Recht abzutreten und oder verantwortlich kann zu delegieren.

Beendigung unseres Angebots
Wir sind jederzeit berechtigt, unsere Services und Angebote einzustellen, sofern wir dies für sinnvoll erachten. Ein Recht auf die Fortführung unserer Services erwächst aus diesem Vertrag für sie nicht. Ebenfalls behalten wir es uns vor nach Prüfung einer Händler Anmeldung einen Händler ohne Angaben von Gründen abzulehnen.

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages gegen geltendes Recht verstoßen und oder unwirksam sein, berührt das die übrigen Bestimmungen nicht.

Hinweise gem. Art. 13 DSGVO

zur Nutzung des Registrierungs-Formulars
Wir haben uns dem Datenschutz verpflichtet und möchten deshalb an dieser Stelle unserer Hinweispflicht aus Artikel 13 DSGVO nachkommen und Sie informieren, was mit Ihren Daten passiert und welche Rechte Sie haben.

Verantwortlich für die Verarbeitung
LionBST – Inh.: Mark Pützer
Poststraße 22
58675 Hemer

Tel.: 02372 – 72 95 00
Fax: 02372 – 55 33 82

info@lokalkaufen24.de

Zweck der Verarbeitung
Wir verarbeiten die hier angegebenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Registrierung. Wir beziehen uns dabei als Rechtsgrundlage der Verarbeitung auf den Artikel 6. Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. Da es sich bei der Registrierung um eine vorvertragliche Maßnahme handelt. 

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Die von Ihnen hier eingegebenen Daten werden uns automatisch per E-Mail geschickt und somit an unseren E-Mailprovider weiter gegeben, der unsere Postfächer hostet.

Eine weitere Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht. Weder an Dritte Parteien, noch an Drittländer oder internationale Organisationen.

Dauer Ihrer Speicherung
Wir speichern Ihre Daten nur für den Zeitraum der Zweckerfüllung. Das heißt, dass wir Ihre Daten nach Erfüllung unverzüglich löschen. Sollte nach Ihrer Anfrage zu einem Vertragsverhältnis und damit zu einer Angebots- bzw. Rechnungserstellung kommen, speichern wir Ihre Daten gemäß den Regelungen der GoBD.

Ihre Rechte
Sie haben jederzeit folgende Rechte:

  • Recht auf Widerspruch
    Recht auf Auskunft gem. Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO
    Recht auf Löschung gem. Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gem. 20 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Warum benötigen wir Ihre Daten?
Die Erhebung Ihrer Daten ist notwendig, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Sie stellen uns diese freiwillig bereit. Eine Nichtbereitstellung hätte zur Folge, dass wir Ihre Anfrage nicht beantworten können.

Automatisiere Entscheidungsfindung und Profiling
Von uns werden keinerlei automatisierten Entscheidungsfindungen oder Profilings bei dieser Verarbeitung Ihrer Daten eingesetzt.